Materialkombination: Glas – Holz

Holz kann mit einer Glasperle ein schönes Schmuckstück oder glänzendes Dekoobjekt für das Fenster oder den Garten ergeben.

Holz als Naturmaterial hat unverarbeitet eine raue und robuste Oberfläche. Dies stellt einen Kontrast zu der glatten und glänzenden Oberfläche der Glasperlen da.

Ich finde es sehr schön, holz Stücke so wie sie sind zu nehmen und zu dem Holzstück und der Verwendung passend eine Glasperle zu wählen. In ein Holzstück oder auch nur ein Stück Rinde mit einem Loch kann eine Glasperle gehängt werden. Je nach Größe kann das ein interessantes Kunstwerk oder Dekoelement für ein Fenster darstellen.

Für Lichtfänger in Kombination aus Holz und Glasperlen für das Fenster eignen sich besonders transparente Glasperlen, die in der Sonne glitzern.

Das Holz bildet für die Glasperle einen Kontrastreichen Rahmen. Durch das Holzstück kommt die Glasperle noch besser zu Geltung  und wird aufgewertet. Das Holz bildet auch durch seine strukturierte, raue Oberfläche einen interessanten Kontrast zu den glatten glänzenden Glasperlen.

Als Schmuckstück eignen sich eher kleinere Holzteile und opake Glasperlen mit kräftigen Farben.

Holzelemente in bestimmte Formen gebracht mit glatt geschliffener Oberfläche wirken in Kombination mit Glasperlen dagegen edel.  Das Holz passt sich der Glasperle an und ergibt dadurch eine hochwertige Komposition.

Kette mit einer Glasperle und Holzscheibe

Lichtfänger mit einer Glasperle und einem unbearbeiteten Holzstück

Lichtfänger mit einer Glasperle und einem bearbeiteten Holzornament

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.